Bodensee Radmarathon 2012!
08. September Bodensee-Radmarathon, 220 km in Gold - Sonnenschein kein Wind!

300 km Vätternrundan im Vorjahr, die Messlatte der Erwartungen war hoch gelegt!
Wer nun aber gleiche professionelle Gestaltung erwartete, dem wurde gezeigt, daß es auch
einfacher recht gut geht! Einen Zeitmesstransponter an den Kontrollpunkten, könnte ich mir
aber durchaus als Bereicherung vorstellen!
Ailingen 07:00 Uhr - der Start! Wir fuhren, in einer ca. 20 Fahrer starken Gruppe den Sonnen-
aufgang entgegen, bis Sigmarzell. Hier eine kurze pP, Stempel geholt und in gleicher Gruppe
weiter. In Österreich Ampeln ohne Ende, für unsere Gruppe aber meistens immer auf "grün"!
Altenrhein, nach 70 km, konnten wir uns an einer schönen warmen Gemüsebrühe stärken!
Weiter, Tägerwilen 40 km. An unübersichtlichen Stellen sind RR Gruppen von Sicherheits-
posten bevorzugt worden! Hier die Streckentrennung Gold und Silber! Wir fuhren nach Stein
am Rhein! Nun war es endlich Zeit und die Gelegenheit, sich bei den 6 norddeutschen Jungs
aus Elmshorn, für die Führungsarbeit (seit Ailingen) zu bedanken! Schon am Vortag gesehen,
mit dem Trikot "Unser Bodensee-Marathon 1.9. bis 9.9.2012". Soll heißen, in 8 Tagen von
Elmshorn mit dem Rad zum Bodensee und als Sahnehäubchen die 220 km in Gold! Respekt!!!
Konstanz bis Meersburg,die Überfahrt mit der Fähre. In Meersburg die Rampe, runterschalten
bis nix mehr geht - und am Anschlag hochkurbeln! Längere Pause in Meersburg, letzte Rast!
Sind wir 190 km am Hinterrad von den "Elmshorner Jungs" gefahren, wollten wir nun nicht
eher aufbrechen,sondern gemeinsam unseren Radmarathon in Ailingen beenden.
In Ailingen nach 220 km: 16:30 Uhr! Reine Fahrzeit 08:00 Std.; Pausen/Überfahrt: 1,5 Std. !
Gefahren: Das Veloteam.in-le, mit Andy, Reiner und der Volker war auch dabei!

Mein Fazit: Sehr zu empfehlen - RTF Charakter!

Nachtrag: Kleines Aua, Aua an Knie und Ellenbogen, wegen eigener Blödheit :o( !
  • Ehre, wem Ehre gebührt! Die "Elmshorner Jungs" 940 Kilometer Warm up!
  • klick Die Fähre nach Meersburg
    klick Veloteam »Start bis Ziel«
    Unsere Medaille

      Diese Seite erreichst Du auch unter:  www.volker.in-le.de   Sie ist Teil eines Frameset, bring mich bitte nach hause!

    Seitenanfang