Der Brocken!
RadMarathon 208,5 km von Markranstädt zum Brocken - am Samstag den 02. Oktober 2010 !
Unser Veloteam.in-le hat auf 208,5 km über 1958 hm zu überwinden!
  • 1. Etappe, ab 05:45 Uhr Markranstädt bis Walbeck, 90 km, Fahrzeit ca. 4:00 (h:min)
    ca. 23 km/h. Mit kurzer Zwischenrast in Langenbogen.
    In Walbeck Frühstückspause im Planteurhaus, die Pilgerherberge!
  • 2. Etappe, ab 10:45 Uhr Walbeck bis Heimburg, 55 km, Fahrzeit ca. 3:00 (h:min)
    ca. 18 km/h. Kurze Pausen in Gernrode und Mittagspause in Heimburg!
  • 3. Etappe, ab 14:45 Uhr Heimburg bis Schierke, 25 km 1:30 (h:min) ca. 17 km/h. Unsere erste große Prüfung war die 8%ige Steigung von Heimburg nach Elbingerode! Kurze Pause vor der Herausforderung "Brocken" 1.141,1 üM!
  • 4. Etappe, Schierke ab 17:00 Uhr. Schon 170km in den Beinen und nicht mehr frisch,
    stellten wir uns der letzten und schwersten Prüfung: 10 km und 525 hm!
    Nebel, 4°C und Windböen waren unsere ständigen Begleiter zum Brocken
    Meine Belastungsgrenze war erreicht! 17:40 Uhr, der Brocken ist Geschafft! Glücksgefühle stellten sich ein! Wir sind Brockenman! Fototermin 18:00 Uhr ;-)
  • 5. Etappe, Brockenabfahrt 28 km bis Königshütte. Im Ziel sind wir 19:15 Uhr eingetroffen!
    Im Begleitfahrzeug und an der Kamera, rechtzeitig zur Stelle, die Moni! Danke!

    Das "veloteam.in-le" mit Andy, Alex, Reiner, Rico und Volker hat die große Herausforderung bestanden. Mit dem Rennrad von Markranstädt in den Harz, den Brocken bezwungen!...
  • Streckelänge: 208,5 km - Höhenmeter: +1958 / -1636
  • Netto Fahrzeit: 9:38:08 (h:min:sek) - Ø Geschwindigkeit v= 21,5 km/h Am 03.10. Tag der Einheit, fuhren wir nach Wernigerode und nach
    dem Mittagessen mit dem Zug zurück nach LE!


    © Hintergrundbild mit freundlicher Genehmigung www.sportograf.com
    Hier geht es zum Brocken: www.brocken-im-harz.de
  • Die Etappen zum Brocken In 5 Etappen zum Brocken
    Wir sind Brockenman Wir sind Brockenman
    Der Tag danach Unser Tag danach